Deckenstützen

Stahlrohrstützen für Schalung und Bau

Die Schalung einer Decke beispielsweise erfordert drei Grundelemente – Schalungsträger, Schalungsplatte und die entsprechende Deckenstütze. Auch als Stahlrohrstütze bezeichnet, sorgt diese für die exakte Höhe der Decke und für sichere Verteilung der Gesamtlast. Deckenstützen sind aus Stahl gefertigt, feuerverzinkt und natürlich höhenverstellbar. Unterschieden werden die einzelnen Stützen nach der maximalen Belastbarkeit in kN und der maximalen Höhe. Auch beim Abstützen von Decken oder beim Einsetzen von Stürzen kommt einen Deckenstütze zum Einsatz.



Auf geruest.com haben Sie eine umfangreiche Auswahl an guten gebrauchten oder neuen Baustützen:

max. Tragkraft

  • 15 kN
  • 20 kN
  • 30 kN

max. Höhe

  • 2,80 m
  • 3,00 m
  • 3,40 m
  • 4,00 m
  • 5,40 m