Layher erstmals als Partner an Bord.

Wettbewerb "Bauunternehmen des Jahres"

Güglingen-Eibensbach (ABZ). – Erstmals unterstützt Layher als Partner den Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, da dieser Bauunternehmen einen wirklichen Mehrwert bietet, wie Geschäftsführer Wolf Christian Behrbohm berichtet. „Jeder Einsender erhält kostenlos eine auf wissenschaftlichen Methoden basierende Beurteilung seines Unternehmens – mit Stärken- und Schwächenanalyse durch den renommierten Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung LBI der TU München sowie konkreten Handlungsempfehlungen zur Optimierung von Prozessen. Den Preisträgern steht mit der Auszeichnung zum ,Bauunternehmen des Jahres‘ zudem ein aussagekräftiges Marketing-Instrument zur Verfügung.“

MEHR MÖGLICH – die Layher-Philosophie

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit sei für den Systemgerüstspezialisten ein konsequenter Schritt: „Im Rahmen unserer Philosophie ‚Mehr möglich‘ unterstützen wir unsere Kunden mit Systemlösungen, die den Gerüstbau schneller, sicherer und vielseitiger machen, und durch ein Mehr an Service“, ergänzt Behrbohm. „Ein wichtiger Ansatzpunkt – sowohl beim Thema Arbeitssicherheit als auch beim Thema Effizienz – ist ein konsequentes Wissensmanagement. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden nicht nur eine umfangreiche Technische Dokumentation, sondern auch Anwendungsberatung, Ausführungsplanung und Projektbegleitung, die Unterstützung vor Ort durch unsere Richtmeister, das Layher Schulungs- und Seminarprogramm sowie unsere bundesweit stattfindenden Stammtische mit Fachvorträgen zu aktuellen Branchenthemen. Der Wettbewerb ‚Bauunternehmen des Jahres‘ kann ebenfalls dazu beitragen, teilnehmenden Bauunternehmen durch die Identifizierung von Verbesserungspotential und die Optimierung von Prozessen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu gewähren und damit gleichzeitig ihre Arbeitgebermarke im Kampf um die besten Mitarbeiter zu stärken. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.“

Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“

Mittlerweile lobt die TU München den Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“ aus. Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann, Ordinarius des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung (LBI) ist fachlicher Leiter des Wettbewerbs, der als einziger in der Baubranche wissenschaftlich ausgerichtet und für die Teilnehmer nicht mit Kosten verbunden ist. Weiter Unterstützung erfolgt durch den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB), den Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) sowie vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM). Namhafte Hersteller aus Baustoff- und Baumaschinenindustrie, Zuliefer- und Servicebereich fördern die Vergleichsanalyse.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Layher Anwendungsingenieure erläutern die Vorteile von Layher Systemlösungen im Gegensatz zu stahlbaumäßigen Sonderkonstruktionen.

Layher veranstaltet Bauunternehmer-Tage

Layher organisiert auch in dieser Saison zwei Bauunternehmer-Tage – am 26. September 2018 in Berlin und am 8. November 2018 in Hamburg. Dabei stehen Themen für Unternehmer, Angestellte aus den Bereichen Einkauf, Planung und Arbeitsvorbereitung sowie Bauleiter, Poliere und Sicherheitsfachkräfte im Mittelpunkt – mit individuell zusammengestellten Fachvorträgen von Layher-Spezialisten sowie externen Referenten.

weiterlesen

Wolf Christian Behrbohm gehört zur Geschäftsleitung der Wilhelm Layher GmbH & Co KG.

Sicherheit im Gerüstbau erhöhen

Sicherheit ist im Gerüstbau besonders wichtig. Wenn es um den optimalen Arbeitsschutz im Gerüst geht, gibt es jedoch kein Allheilmittel, sagt Wolf Christian Behrbohm, Geschäftsführer der Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Im Interview mit ABZ-Chefredakteur Robert Bachmann erklärt er, wo eine wirksame Minimierung von Unfallrisiken ansetzen muss.

weiterlesen

Titel Blitz Gerüst für den wirtschaftlichen Fassadengerüstbau und AllroundGerüst für den konstruktiven Gerüstbau bietet Layher moderne Systemlösungen

Moderne Layher Systemlösungen für Neubau und Sanierung

Layher Gerüst für alle Gewerke: Mit dem Grundsystem Layher Blitz Gerüst und Layher Allround sowie einer Vielzahl an passenden Ausbauteilen stehen dem Bauhandwerk wirtschaftliche und sichere Lösungen für unterschiedlichste Aufgabenstellungen zur Verfügung. Wenige und leichte Grundbauteile, die schraubenlose Stecktechnik, die benutzerfreundliche Handhabung und die logisch-sichere Aufbaufolge sorgen für eine einfache sowie zeit- und lohnsparende Montage von Arbeits- und Schutzgerüsten.

weiterlesen