Spendenaktion für Kamerun gestartet

geruest.com und cetrac GmbH starten Sachspendenaufruf an alle Leipziger Unternehmer und Verbände zur Ausstattung einer Schule in Kamerun

Auf dem Gelände der cetrac GmbH nehmen wir Ihre Spenden an und verladen diese direkt in den Container für Kamerun

Das Projekt „Klein-Leipzig“ im Zeichen des Löwen

Eine gute Ausbildung der Menschen ist die Basis einer nachhaltigen und erfolgreichen Entwicklung von Kamerun. Der erste Schritt ist deshalb der Bau und der Betrieb eines Ausbildungs- und Schulungszentrums mit Wohnmöglichkeiten für Schüler und Lehrer. Das Zentrum soll mit einer solarbetriebenen Stromversorgung, eigener Wasseraufbereitung und Landwirtschaft möglichst autark funktionieren. Das Ausbildungs- und Schulungszentrum in Kamerun wird insbesondere durch das Afriboom Team in Leipzig unterstützt. Ziel ist es, den entstehenden Stadtteil den Namen „Klein Leipzig“ zu geben.

Unsere Spendenaktion beginnt

Wir starten ab sofort unsere Spendenaktion für AFRIBOOM und bitten alle Leipziger Unternehmen, Verbände und Einwohner um Ihre Mithilfe. Gebraucht wird, wie im Beitrag auf afriboom.de/spendenaktion beschrieben hauptsächlich Sachspenden zur Ausstattung des Ausbildungs- und Schulungszentrums sowie der Wohnanlagen in Douala:

  • Tageslichtprojektoren
  • Beamer
  • Computer, Laptops und Zubehör
  • Tische, Stühle, Schreibtische
  • Tafeln
  • Allgemeine Büroausstattung
  • Stifte, Zirkel, Taschenrechner, Kreide etc.
  • Werkzeuge und Maschinen aller Art
  • Mobiltelefone / Smartphones
  • Fernseher und Radios
  • Besteck und Geschirr
  • Küchengeräte, Staubsauger, Bügeleisen und andere elektrische Haushaltsgeräte
  • Bettwäsche, Vorhänge und Gardienen, Handtücher
  • Gartengeräte aller Art
  • elektrische Werkzeuge
  • Erste Hilfe Kästen

Alle brauchbaren Dinge des alltäglichen Lebens werden gebraucht.

Alle Sachspenden nehmen wir sehr gerne während der Geschäftszeiten auf das Betriebsgelände der
cetrac GmbH [ gebrauchte Gerüste & Schalungen ] von 8-17 Uhr  in die Diezmannstraße 13, 04207 Leipzig gebracht werden. Vorab vielen Dank für Ihr Engagement!

Wie Sie uns noch weiterhelfen können?

Erzählen Sie im Familien und Freundeskreis von unseren Visionen, ermutigen Sie Personen sich an unseren Projekten zu beteiligen. Teilen und liken Sie unsere Posts im social network, damit unser Spenden- und Helferkreis stetig wachsen kann.

Vielen Dank vorab für Ihr Engagement!